Beatrix Eisenbarth
1. SPS Mitte (L)
Lernbereiche: Deutsch/ MÄERZ
29.06.00
Klasse: 2 (10 M. / 15 J.)

Kurzentwurf für eine Unterrichtsstunde im vorfachlichen Unterricht
Lernbereich musisch-ästhetische Erziehung / Bildende Kunst

1. Planungszusammenhang

1.1 Thema der Unterrichtseinheit

Nicht nur pantomimisch, sondern auch mit Farben und Formen kann man Gefühle darstellen: Begegnung mit dem Bild "Übermut von P. Klee

1.2 Gliederung der Stunden

1. Stunde: " Jeder von uns hat verschiedene Gesichter!" Pantomimische Darstellung verschiedener Gemütszustände

2. Stunde: Farbliche Gestaltung der schwarz-weiß "Linien-Kopie" des Bildes "Übermut" von P. Klee

3. Stunde: Welche Farben wählte P. Klee für sein Bild? Bildbetrachtung und Vergleich mit den eigenen Werken

2. Lernziele

2.1 Intentionen

Die Schüler
- erfahren experimentell die Wirkung von Farben (Farbkontraste),
- setzen sich malerisch mit dem Begriff "Übermut" auseinander,
- erkennen, dass Gefühle/ Stimmungen in Farbe und Form Ausdruck finden können,
- sollen an die Fähigkeit herangeführt werden, aus Bildern etwas zu entdecken, über Bilder miteinander zu reden, Bilder zu entschlüsseln,
- sollen Freude am Betrachten und Auslegen von Bildern entwickeln,
- lernen den Maler P. Klee und einige Gestaltungsmerkmale seiner Werke kennen.

2.2 Stundenziel

Die Schüler gestalten farblich eine schwarz-weiß "Linien-Kopie" des Bildes "Übermut von P. Klee und erfahren, dass Farben (Farbkontraste) Gefühle/ Stimmungen zum Ausdruck bringen können.

3. Anhang

3.1 Medien und Arbeitsmittel

Wortkarten, farbiges Papier, OH-Folie mit der schwarz-weiß "Linien-Kopie" des Bildes "Übermut" von P. Klee, Arbeitsblätter mit der schwarz-weiß "Linien-Kopie" des Bildes von P. Klee, Wachsmalstifte

3.2 Literatur

Vorläufiger Rahmenplan für Unterricht und Erziehung in der Berliner Schule. Grundschule. Fach Bildende Kunst. Berlin 1991

4. Verlaufsplanung

1. Phase: Wiederholung/ Hinführung

Phasenziel: S. nennen Gemütszustände und ordnen diesen Farben zu.
Unterrichtsform: Unterrichtsgespräch
Medien: Wortkarten, farbiges Papier
Dauer: 10 min

S. wiederholen kurz die Thematik der letzten VU-Stunde und nennen, wie man sich fühlen kann.
L. gibt Vorhaben der Stunde bekannt und fordert die S. auf, den Gefühlen "fröhlich", "traurig wütend" und "übermütig" Farben zu zuordnen.

Didaktischer Kommentar

Im Rahmen der Unterrichtseinheit "Wiewörter" haben die S. letzte VU-Stunde erarbeitet, dass Adjektive auch Gefühle beschreiben. Jeder von uns hat verschiedene Gesichter" hieß die Themenstellung. Mit Hilfe von Mimik, Gestik und Körperhaltung wurden die verschiedenen Gernütsäußerungen dargestellt und der Zustand "übermutig sein" eingeführt und erarbeitet. Nicht nur pantomirnisch, auch mit Farben kann man Gefühle zum Ausdruck bringen. Die S. sollen sich bewusst machen, welche Farbassoziationen sie zu bestimmten "Gefühlen" haben, diese nennen und den verschiedenen Gefühlsäußerungen zuordnen. Einigen S. wird es wahrscheinlich sehr schwer fallen, der nicht so "greifbaren" Stimmung "übermutig sein" Farben zu zuordnen, so dass diese Zuordnung durch Impulsfragen des L. gelenkt wird.

2. Phase: Erarbeitung

Phasenziel: S. äußern sich zu der schwarz-weiß "Linien-Kopie" des Bildes "Übermut von
P. Klee und ordnen diesem Bild einen Gemütszustand zu.
Unterrichtsform: Unterrichtsgespräch
Medien: OH-Folie der schwarz- weiß "Linien-Kopie" des Bildes "Übermut"
Dauer: 10 min

L. legt OH-Folie der schwarz-weiß "Linien-Kopie" des Bildes "Übermut" von P. Klee auf S. äußern sich zum Dargestellten. Am Ende der Bildbetrachtung ordnen sie dem Bild einen Gemütszustand zu. L. gibt Titel des Bildes bekannt.

Didaktischer Kommentar

Die S. sollen erst mal die Möglichkeit erhalten, sich frei zum Bild zu äußern. Durch das Nachstellen der Hauptfigur und geeignete Impulsftagen sollen die S. dann angeregt werden, dass Bild "zu entschlüsseln". Diese Phase muss leider zeitlich sehr gestrafft erfolgen, da die S. noch selbst gestaltend sich mit dem Bild auseinandersetzen sollen. Das Betrachten des farbigen Bildes von P. Klee sowie Informationen zum Maler erhalten die S. in der folgenden Stunde.

3. Phase: Vertiefung

Phasenziel: S. füllen die schwarz-weiß-Linien-Kopie" mit ihren "Übermutsfarben"
Unterrichtsform: Einzelarbeit
Medien: Plakat mit Arbeitsauftrag, Arbeitsblatt mit der schwarz-weiß "Linien-Kopie" des Bildes
Dauer: 20 min

L. gibt Arbeitsauftrag bekannt. S. malen mit Wachsmalstiften zuerst die vorgegebenen Flächen von P. Klee, dann den Hintergrund farbig. Sie benutzen dabei die Farben, die die S. in der 1. Phase des Unterrichtes dem Gefühl "übermütig" zugeordnet haben.

Didaktischer Kommentar

Die S. erfahren bildnerisch-gestaltend und experimentierend, dass Farben (Farbkontraste) Stimmungen zum Ausdruck bringen können. Zum anderen nähern sie sich durch das "Ausmalen" der Kopie dem Inhalt des Bildes bzw. dem Begriff "Übermut".

4. Phase: Präsentation/ Reflexion

Phasenziel: Die S. vergleichen einige Zwischenergebnisse und formulieren ihre Wahrnehmung bzgl. der Wirkung von Farben.
Unterrichtsform: Unterrichtsgespräch
Medien: Bilder der Schüler
Dauer: 5 min
L. hängt einige Ergebnisse (Zwischenergebnisse) an die Tafel.
S. nehmen zu den Bildern Stellung und beurteilen deren Wirkung.

Didaktischer Kommentar

Die Schüler sollen sich darin üben, genau zu betrachten und zunehmend kritisch Stellung zu nehmen. Ein Schwerpunkt der Reflexion soll die Wirkung der Farben (Farbkontraste) sein. Aus Zeitgründen erfolgt diese Reflexionsphase in normaler Sitzordnung, ein Halbkreis wäre angebrachter. In der nächsten Stunde soll die Auswertung der Bilder vertieft und dem farblichen Bild von P. Klee gegenübergestellt werden.


 



©opyright Beatrix Eisenbarth, Berlin, Juni 2000

Sofern im Einzelfall nicht anders geregelt und soweit nicht fremde Rechte betroffen sind, ist eine Verwendung der Dokumente als Teile oder als Ganzes in gedruckter und elektronischer Form für den schulischen Bereich sowie Ausbildungszwecke gestattet, unter der Voraussetzung, dass die Quelle

"d.w. - online": http://www.dagmarwilde.de

genannt wird und diese Anmerkungen zum Copyright beigefügt werden.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die Verfasser/innen ist eine kommerzielle Verbreitung der auf diesem Server liegenden Dokumente ausdrücklich untersagt.

These pages belong to "d.w. - online": http://www.dagmarwilde.de

Permission is hereby granted to use these documents for personal use and in courses of instruction at educational institutions provided that the articles are used in full and this copyright statement is reproduced. Permission is also given to mirror these documents on WorldWideWeb servers. Any other usage is prohibited without the written permission of the author. Please mail.


Weitere Unterrichtsmodelle / Lernbereich MÄERZ


06.04.2003


 

nach oben

Lernbereich MÄERZ

vorfachlicher Unterricht

Forum

Links

zur Startseite

Lernbereich Deutsch

Fachseminar VU

Unterrichtsmodelle

Willkommen

Lernbereich Sachkunde

Seminarergebnisse

Unterrichtsszenarien

Sitemap

Aktuelles

Neue Medien

Materialien für die Fachseminararbeit

Diskussion

Ein roter Faden