Wir schreiben unsere Leseübungen selbst

Dagmar Wilde

An zwei Unterrichtsausschnitten, die den letzten Schulwochen einer ersten Klasse entstammen, wird aufgezeigt, dass planmäßiges Üben in einem Teilbereich des Deutschunterrichts den Prinzipien verbundenen Sprachunterrichts nicht widerspricht.
Im Gegenteil: Wenn Lesen und Schreiben als kommunikative Prozesse verstanden und genutzt werden, eröffnen sich im Deutschunterricht Zugangsmöglichkeiten zu vielen Teilbereichen ganz selbstverständlich.

Lesetexte boten sich im 1./2. Schuljahr hier gleichzeitig auch als Schreibanlässe dar, regten zur Sprachbetrachtung an, forderten zum partnerbezogenen Sprechen heraus und mündeten in Rechtschreibübungs– und anwendungssituationen. Darüber hinaus gaben sie Anlass kooperative Lern– und Arbeitsformen zu üben und weiterzuentwickeln.

Individualisierung und Differenzierung – als grundlegende Prinzipien des Unterrichts der Grundschule – und gemeinsames Lernen und Tun im sozialen Kontext der Gruppe schließen einander nicht aus. Differenzierende Aufgabenstellungen lassen sich planmäßig in den sozialen Bezug des Lernens in der Gruppe integrieren.

 

Der Text ist in erweiterter Fassung erschienen in: Die Grundschulzeitschrift, Heft 66/Juli 1993.

 

Wir schreiben unsere Leseübungen selbst

© Dagmar Wilde, Berlin Mai 1993

 

Download als PDF-Datei

 

 

 

 

 

©opyright Dagmar Wilde, Berlin, April 2001

letzte Aktualisierung 07.04.2003

Sofern im Einzelfall nicht anders geregelt und soweit nicht fremde Rechte betroffen sind, ist eine Verwendung der Dokumente als Teile oder als Ganzes in gedruckter und elektronischer Form für den schulischen Bereich sowie Ausbildungszwecke gestattet, unter der Voraussetzung, dass die Quelle.
"dw - online": http://www.dagmarwilde.de
genannt wird und diese Anmerkungen zum Copyright beigefügt werden.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die Verfasser/innen ist eine kommerzielle Verbreitung der auf diesem Server liegenden Dokumente ausdrücklich untersagt.

 

These pages belong to
"d.w.-online": http://www.dagmarwilde.de

Permission is hereby granted to use these documents for personal use and in courses of instruction at educational institutions provided that the articles are used in full and this copyright statement is reproduced. Permission is also given to mirror these documents on WorldWideWeb servers. Any other usage is prohibited without the written permission of the author. Please mail.