Handreichung zu den Arbeitsgrundlagen
für die Fachseminare VU mit dem Lernbereich MÄERZ / Schwerpunkt Kunstunterricht

Übergeordnete Klammer für die Bearbeitung einzelner Inhaltsfelder

A - C sind nicht bereits als Themen für FS-Sitzungen zu verstehen, vielmehr handelt es sich um übergeordnete Aspekte, die bei der Arbeit zu den inhaltlichen Fragestellungen der Teilbereiche - unter konkreten Bezügen - einfließen. Je nach Lernbereichskombination des FS (D/SK, D/MA, D/MÄERZ-Kunst bzw. -Musik) sind A - C in Integration beider Lernbereiche zu bearbeiten.

A) Didaktisch-methodische Prinzipien der Unterrichtsplanung und -gestaltung ästhetischer Erziehung in der Grundschule

B) Lernen im Grundschulalter - Aufgaben, Ziele und Inhaltsfelder des vorfachlichen Unterrichts

C) Aufgaben der Lehrenden im vorfachlichen Unterricht

Ausbildungsinhalte für Fachseminarveranstaltungen im Lernbereich MÄERZ / Schwerpunkt Kunstunterricht

Die im Folgenden aufgeführten Inhalte sollten in jedem FS mit dem Lernbereich MÄERZ / Schwerpunkt Kunst in einem Ausbildungsdurchgang bearbeitet worden sein. Teilnehmerorientierte "Schleifen" sollten nicht zum Verzicht auf einzelne Teilgebiete führen. Die Inhaltsfelder sind im Fokus der übergeordneten didaktischen Prinzipien der MÄERZ und des VU zu bearbeiten (s. o.), dabei sind Möglichkeiten der Integration des jeweils zweiten Lernbereichs (Mathematik, Sachkunde, Deutsch) sowie Möglichkeiten der Integration der Teilbereiche der MÄERZ zu nutzen. Eine exemplarische Erarbeitung und Erprobung bildnerischer Techniken sollte im Rahmen der Veranstaltungen nach Bedarf erfolgen. Da gleichfalls Veranstaltungen zum Schwerpunkt Musik einzuplanen sind, reduziert sich der Anteil der im Ausbildungszeitraum für den Schwerpunkt Kunst zur Verfügung stehenden Fachseminarsitzungen entsprechend..

Literaturhinweise für alle Inhaltsfelder ästhetischer Erziehung in der Grundschule:

Aissen-Crewett, Meike: Kunstunterricht in der Grundschule. Braunschweig 1992.
Akademie für Lehrerfortbildung Dillingen: Kunstunterricht in der Grundschule. Elementares Lernen mit Feuer, Wasser, Erde, Luft. Donauwörth 1997.
Bütow / Schütze: Augenreise Bd. I + II. Berlin 1992 bzw. 1993.
Burkhardt, Hermann u. a.: Anfangsunterricht Kunst. 1. und 2. Schuljahr. Stuttgart 1995.
Burkhardt, Hermann u. a.: Anfangsunterricht Kunst. 3. und 4. Schuljahr. Stuttgart 1996.
Duderstadt, Matthias (Hg.): Kunst in der Grundschule. Fachliche und fächerintegrierende ästhetische Erziehung. Frankfurt/M. 1996.
Die Grundschulzeitschrift Sammelband Ästhetische Erziehung I und II. Friedrich Verlag.
Eucker / Ruppik: Kunstunterricht 1 -2. Unterrichtsentwürfe zur ästhetischen Erziehung. Weinheim und Basel 1982.
Eucker / Hinkel u. a: Kunst-Stücke 1/2. Schülerband. Leipzig 1997.
Eucker / Hinkel u. a: Kunst-Stücke 3. Lehrerband bzw. Schülerband. Leipzig 1996 bzw. 1995.
Eucker / Hinkel u. a: Kunst-Stücke 4. Lehrerband bzw. Schülerband. Leipzig 1995.
Gaschk / Leßmann: Unterwegs im Zauberland der Sprache, der Farben und der Formen, Variationen zur sprachlichen und ästhetischen Erziehung vom 1. bis 6. Schuljahr. Heinsberg 1996.
Gerlach / Willert (Hg.): Projekte zum Kunstunterricht. Berlin 1998.
Knauf, Anne & Tasilo (Hg.): Mit Kindern Kunstunterricht machen. Baltmannsweiler 1997.
Mattenklott, Gundel: Grundschule der Künste. Vorschläge zur Musisch-Ästhetischen Erziehung. Baltmannsweiler 1998.
Otto, Gunter: Lehren und Lernen zwischen Didaktik und Ästhetik. Band 1 Ästhetische Erfahrung und Lernen. Band 3: Didaktik und Ästhetik. Seelze 1998.
Staudte, Adelheid: Ästhetisches Lernen auf neuen Wegen. Weinheim und Basel 1993.
Wilhelm/Wloka: Handbuch Kunstunterricht I, II, III. Düsseldorf 1979, 1981, 1986.
Kunst+Unterricht Sammelband: Kunstdidaktischer Diskurs. Texte zur Ästhetischen Erziehung 1984 bis 1995.
Kunst+Unterricht 223/224/98: Praxis und Konzept des Kunstunterrichts.


 

Farbe / Malerei (ca. 5 Sitzungen)

Literaturhinweise:
Eucker / Walch: Farbe. Wahrnehmung, Geschichte und Anwendung in Kunst und Umwelt. Hannover 1988.
Heller, Eva: Die wahre Geschichte von allen Farben. Für Kinder, die gern malen. Oldenburg 19967.
Pacavska, Kveta: grün, rot, alle. Ein Farbenspielbuch. Ravensburg 1992.
Sortland / Elling: Rot, Blau und ein bisschen Gelb. Wien 19963.
Stark, Sieglinde: "Laßt die Kinder malen!" Malen und Zeichnen - Formen und Bauen in der Grundschule. Heinsberg 1991.
Kunst+Unterricht 63/80: Farbe. Kunst+Unterricht 214/97: Malen experimentell. Kunst+Unterricht 226/98: Gemeinsam Bilder herstellen.


 

Zeichnen und Drucken (ca. 5 Sitzungen)

Literaturhinweise:
Schreier, Helmut u. a.: Schrift und Schreiben. Tübingen 1989.
Richter, Hans-Günther: Die Kinderzeichnung. Entwicklung, Interpretation, Ästhetik. Düsseldorf 1987.
Kunst+Unterricht 223/24/98: Praxis und Konzept des Kunstunterrichts.
Kunst+Unterricht 228/98: Zeichnen.
Kunst+Unterricht 229/99: Material kompakt: Zeichnen.


 

Bauen und Formen (ca. 2-3 Sitzungen)

Literaturhinweise:
Braun, Daniela: Handbuch Kunst und Gestalten. Theorie und Praxis für die Arbeit mit Kindergruppen. Freiburg 1998.
Kunst+Unterricht 100/86: Prinzip Collage.
Kunst+Unterricht 223/24/98: Praxis und Konzept des Kunstunterrichts.


 

Bilder und Objekte betrachten (ca. 3 Sitzungen)

Literaturhinweise:
Hinkel, Herrmann: Wie betrachten Kinder Bilder? Gießen 1980. Murken, Christa: Barfuß in die Kunst. Ein Einstieg in die Moderne. Münster 1993 (2. überarb. A.).
Otto, Gunter: Lehren und Lernen zwischen Didaktik und Ästhetik. Band 2: Schule und Museum. Seelze 1998.
Otto, G./Otto, M.: Auslegen - Ästhetische Erziehung als Praxis des Auslegens in Bildern und des Auslegens von Bildern, Teil 1 und 2. Velber 1987. Mollenhauer, Klaus: Grundfragen ästhetischer Bildung. Theoretische und empritische Befunde zur ästhetischen Erfahrung von Kindern. München 1996. Ohde / Wiederhold: Mit Grundschulkindern das Kunstmuseum entdecken. Donauwörth 1994.
Partsch, Susanna: Haus der Kunst. Ein Gang durch die Kunstgeschichte von der Höhlenmalerei bis zum Graffitti. Wien 1997.
Potthoff u.a.: Gespräche mit Kindern. Gesprächssituationen • Methoden • Übungen, Kniffe, Ideen. Frankfurt/M. 1995.
Prestel Verlag: Reihe: Abenteuer Kunst (z. Zt. u. a.: Keith Haring, Paul Klee, Franz Marc, René Magritte, Claude Monet, Tiepolo).
Grundschule 6/1994: Kunst für Kinder; Grundschule 9/1996: Bildwelten für Kinder. Grundschulzeitschrift 101/1997: Kindermuseen. Grundschulzeitschrift 118/1998: Kunstwerkstatt.
Kunst+Unterricht 68/81: Durch Bilder lernen. Kunst+Unterricht 210/97: Schulbücher im Kunstunterricht. Kunst+Unterricht 218/97: Museumspädagogik.


 

Spiel / Aktion (ca. 2-3 Sitzungen)

Literaturhinweise:
Reinhardt, Ulrike: Figurentheater und Musik für fächerverbindenden projektorientierten Unterricht. Leipzig 1995.
Bubner / Mangold: Schule macht Theater. Braunschweig 1995.
Burkhardt, Hermann: Figurentheater und Schattenspiel. Tübingen 1987.
Grünewald, Dietrich: Papiertheater. Berlin 1993.
Oberschachtsieck, Bernd: Schwarzlichttheater in einem zweiten Schuljahr. In: Praxis Grundschule 2/1998.
Scheurlen, H.-J.: So ein Theater! Vier Stücke mit Musik für die Grundschule. Leipzig 1995.
Friedrich Jahresheft XIII, 1995: Spielzeit. Spielräume in der Schulwirklichkeit.
Grundschule 9/1993: Szene, Tanz, Musik. Grundschule 9/1995: Darstellendes Spiel.
Grundschule 1/1998: Bilder, Klänge, Texte. Grundschule 4/1999: Vom Bild ausgehen / Szenisches Interpretieren von Kinderliteratur.
Grundschulzeitschrift 87/1995: Das alltägliche Theater.
Praxis Grundschule 1/1991: In einem süßen Land. Darstellendes Spiel in der Grundschule. Praxis Grundschule 5/1995: Spielen und darstellen.
Praxis Deutsch 145/1997: Feste feiern.
Kunst+Unterricht 54/79: Darstellendes Spiel / Figurenspiel. Kunst+Unterricht 225/98: Aktionskunst.


Dagmar Wilde • LSA SPS 23-11 • HFSL VU / April 1999 •• Ausbildungsinhalte Lernbereich MÄERZ / Schwerpunkt Lernbereich Kunst / Anlage 2


Weitere Arbeitshilfen für die Fachseminarleiter/innen für vorfachlichen Unterricht

Ausbildungsinhalte der Fachseminare VU mit dem Lernbereich MÄERZ / Schwerpunkt: Kunstunterricht

Leitlinien für die Arbeitsplanung der Fachseminare VU

Ausbildungsinhalte der Fachseminare VU mit dem Lernbereich Deutsch

Handreichung zu den Arbeitsgrundlagen für die Fachseminare VU mit dem Lernbereich Deutsch

Ausbildungsinhalte der Fachseminare VU mit dem Lernbereich Sachkunde


©opyright Dagmar Wilde, Berlin, März 2000

Sofern im Einzelfall nicht anders geregelt und soweit nicht fremde Rechte betroffen sind, ist eine Verwendung der Dokumente als Teile oder als Ganzes in gedruckter und elektronischer Form für den schulischen Bereich sowie Ausbildungszwecke gestattet, unter der Voraussetzung, dass die Quelle

"d.w. - online": http://www.dagmarwilde.de

genannt wird und diese Anmerkungen zum Copyright beigefügt werden.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die Verfasser/innen ist eine kommerzielle Verbreitung der auf diesem Server liegenden Dokumente ausdrücklich untersagt.

These pages belong to "d.w. - online": http://www.dagmarwilde.de

Permission is hereby granted to use these documents for personal use and in courses of instruction at educational institutions provided that the articles are used in full and this copyright statement is reproduced. Permission is also given to mirror these documents on WorldWideWeb servers. Any other usage is prohibited without the written permission of the author. Please mail.

06.04.2003


 

nach oben

Lernbereich MÄERZ

vorfachlicher Unterricht

Forum

Links

zur Startseite

Lernbereich Deutsch

Fachseminar VU

Unterrichtsmodelle

Willkommen

Lernbereich Sachkunde

Seminarergebnisse

Unterrichtsszenarien

Sitemap

Aktuelles

Neue Medien

Materialien für die Fachseminararbeit

Diskussion

Ein roter Faden