Dagmar Wilde • SS 00 / FUB • 12413 S

"Planung von Unterrichtssequenzen zum Texte verfassen in der Grundschule"


Journalschreiben als seminarbegleitende Tätigkeit


zur Lektüre: Praxis des Deutschunterrichts

"Texte verfassen" als eines der 5 Lernfelder des Deutschunterrichts:

  • Mündlicher Sprachgebrauch

  • Schriftlicher Sprachgebrauch (Texte verfassen)

  • Sprachbetrachtung

  • Rechtschreiben

  • Umgang mit Texten (Lesen)

- Wurzeln: im 18.Jh. sog. Aufsatzunterricht - Reduktion auf Erstschreiben, Schönschreiben, Rechtschreiben/Grammatik und Stilübungen

- heute: Schriftlicher Sprachgebrauch in seiner Komplexität betrachtet orientiert sich an den Sprachfunktionen: Schreiben als Kommunikations- und Gestaltungsmittel mit den Zielen:

- Förderung der schriftl. Kompetenz, d.h. Fähigkeit, der Situation entsprechende Texte zu verfassen

- Sensibilisierung für sprachliche Genauigkeit

  • Schreibaufgaben des Unterrichts sollen nicht in Formelhaftigkeit enden, sondern lebensweltlich verankert werden und Transfercharakter haben; dabei schließen traditionelle Verfahren, Normen und Kreativität einander nicht aus

  • Stichwort "integrativer Deutschunterricht": Verzahnung der einzelnen Lernfelder des Deutschunterrichts, denn Sprache an sich ist unteilbar und Vorbereitung auf Kommunikationssituationen nur möglich, wenn auch im Unterricht ganzheitliche Situationen angeboten werden

zur Unterrichtsplanung:

Lehrplan und Schülerorientierung (Schülerinteressen, Lernvoraussetzung, Lernbedingungen)

- Dreigliederung der Stunde: Eröffnungsphase (Motivation) - Erarbeitungsphase - Phase des Ausklangs (Zusammenfassung, Ergebnissicherung)

- Legitimation des Stundenthemas anhand des Kriteriums
des Exemplarischen
der Gegenwartsbedeutung
der Zukunftsbedeutung
der Realisierbarkeit
der Zugänglichkeit (nach Klassik)

- Sozialformen: Einzelarbeit - Partnerarbeit - Gruppenarbeit - Frontalunterricht

- Medieneinsatz

- Lernzielkontrolle

zentrale Thesen zum Texte verfassen

  • Texte selbst sind Lerngegenstand (Textsorten) als auch Lernmedium

  • Texte/schriftliche Arbeiten ergeben sich nicht einfach aus der Übertragung des Mündlichen in Schriftzeichen ("Schreiben ist eine neue, eigenständige Aufgabe.")

Fragen zum Texte verfassen

  • Wie lassen sich Schreibkonferenzen und Freies Schreiben in den herkömmlichen Deutschunterricht integrieren?

  • Wie bewerte ich solch "Freies Schreiben" (Stichwort: Erfolgskontrolle) ?

leitende Thesen zur Unterrichtsplanung im Lernbereich Deutsch/Texte verfassen (aus Lektüre)

  • Schülerorientierung und damit auch Lebensnähe sollten Ausgangspunkt der Unterrichtsplanung sein.

  • Kognitive (erkenntnisorientierte), affektive (emotionale) psychomotorische (handlungsorientierte) und soziale Lernziele sollten bei der Unterrichtsplanung in gleicher Weise Berücksichtigung in Form von Lernzielen finden.

Fragen zur Unterrichtsplanung ... (eigene)

  • Das Lernfeld "Texte verfassen" beruht größtenteils auf der Eigenaktivität des Schülers (Stichwort "Freies Schreiben"):

  • Welche Rolle kommt dem Lehrer, abgesehen von Beratung und Hilfestellung, zu ?

  • Wie könnte eine Unterrichtsstunde ablaufen (Planung; typische Dreiteilung des Unterrichts?)?

  • Auf welche Art und Weise kann die Theorievermittlung erfolgen?

Literatur:
Abraham, U./ Beisbart, O./ Koß, G. / Marenbach, D.: Praxis des Deutschunterrichts , Ludwig Auer Verlag GmbH, 1.Auflage, Donauwörth 1998

 

 

zurück zum Eingang: Journale aus dem Seminar "Planung von Unterrichtssequenzen zum Texte verfassen in der Grundschule"


©opyright Dagmar Wilde, Berlin, Mai 2000

Sofern im Einzelfall nicht anders geregelt und soweit nicht fremde Rechte betroffen sind, ist eine Verwendung der Dokumente als Teile oder als Ganzes in gedruckter und elektronischer Form für den schulischen Bereich sowie Ausbildungszwecke gestattet, unter der Voraussetzung, dass die Quelle

"d.w. - online": http://www.dagmarwilde.de

genannt wird und diese Anmerkungen zum Copyright beigefügt werden.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die Verfasser/innen ist eine kommerzielle Verbreitung der auf diesem Server liegenden Dokumente ausdrücklich untersagt.

These pages belong to "d.w. - online": http://www.dagmarwilde.de

Permission is hereby granted to use these documents for personal use and in courses of instruction at educational institutions provided that the articles are used in full and this copyright statement is reproduced. Permission is also given to mirror these documents on WorldWideWeb servers. Any other usage is prohibited without the written permission of the author. Please mail.

06.04.2003


 

nach oben

Lernbereich MÄERZ

vorfachlicher Unterricht

Forum

Links

zur Startseite

Lernbereich Deutsch

Fachseminar VU

Unterrichtsmodelle

Willkommen

Lernbereich Sachkunde

Seminarergebnisse

Unterrichtsszenarien

Sitemap

Aktuelles

Neue Medien

Materialien für die Fachseminararbeit

Diskussion

Ein roter Faden