Aktuelle Literaturhinweise - Titel der letzten zwei Jahre

Schule - Unterricht

Schule - Schulentwicklung

Ganztagsgrundschule

Lehren und Lernen

Lernen / Lernen lernen

Seminar- und Schulmanagementmethoden

Deutsch

Mathematik

 

Schule - Unterricht

Aktionsrat Bildung: Bildungsgerechtigkeit. Jahresgutachten 2007. Hg.: vbw - Vereinigung der bayerischen Wirtschaft e. V. Wiesbaden 2007.

Arnhold, Grit: Kleine Klassen - große Klasse? Eine empirisiche Studie zur Bedeutung der Klassengröße für Schule und Unterricht. Bad Heibrunn 2005 ( Klinkhardt).

Barth, Karlheinz: Lernschwächen früh erkennen im Vor- und Grundschulalter. München 2006 (reinhardt).

Becker, Georg E.: Bildungsstandards - Ausweg oder Alibi. Weinheim und Basel 2005 (Beltz).

Beutel, Silvia-Iris: Zeugnisse aus Kindersicht. Kommunikationskultur an der Schule und Professionalisierung der Leistungsbeurteilung. Weinheim und München 2005 (Juventa).

Bohl, Thorsten: Leistungsbeurteilung in der Reformpädagogik. Analyse und Gehalt der Beurteilungskonzeptionen. Weinheim und Basel 2005 (Beltz).

Brügelmann, Hans: Schule verstehen und gestalten. Lengwil 2005 (Libelle Verlag). Online-Aktualisierung unter: http://www.agprim.uni-siegen.de/schuleverstehen/)

Christiani, Reinhold (Hg.): Schuleingangsphase neu gestalten. Frankfurt/M. 2005 (Cornelsen).

Christiani, Reinhold (Hg.): Jahrgangsübergreifend unterrichten. Frankfurt/M. 2005 (Cornelsen).

de Boer, Heike / Burk, Karlheinz / Heinzel, Friederike (Hg.): Lehren und Lernen in jahrgangsgemischten Klassen. Frankfurt/M. 2007.

Hanke, Petra (Hg.): Grundschule in Entwicklung. Herausforderungen und Perspektiven für die Gurndschule heute. Münster 2006 (waxmann).

Hanke, Petra (Hg.): Anfangsunterricht. Weinheim und Basel, 2. erw. Aufl. 2007 (Beltz).

Hinz, Renate / Schumacher, Bianca (Hg.): Auf den Anfang kommt es an: Kompetenzen entwickeln - Kompetenzen stärken. Jahrbuch Grundschulforschung Band 10. Wiesbaden 2006 (VS Verlag für Sozialwissenschaften).

Hanke, Petra: Anfangsunterricht.Weinheim und Basel. 2. erw. Aufl. 2007 (Beltz).

Kleff, Sanem (Hg.): Islam im Klassenzimmer. Impulse für die Bildungsarbeit. Hamburg 2005.

Kucharz, Diemut / Wagener, Matthea: Jahrgangsübergreifendes Lernen. Eine empirische Studie zu Lernen, Leistung und Interaktion von Kindern in der Schuleingangsphase. Baltmannsweiler 2007 (Schneider).

Klippert, Heinz: Lehrerentlastung. Strategien zur wirksamen Arbeitserleichterung in Schule und Unterricht. Weinheim und Basel 2. A. 2006 (Beltz).

Mitzlaff, Hartmut (Hg.): Internationales Handbuch Computer (ICT), Grundschule, Kindergarten und Neue Lernkultur. 2 Bde. Baltmannsweiler 2007 (Schneider).

Rösner, Ernst: Hauptschule am Ende. Ein Nachruf. Münster 2007 (Waxmann).

 

SchulVerwaltung spezial Nr. 4/2006: Ist Sitzenbleiben noch aktuell?.

Friedrich Jahresheft XXV/2007: Guter Unterricht.

 


Schule - Schulentwicklung

Arnold, Rolf / Gomez Tutor, Claudia (Hg.): Qualitätssicherung an Schulen. Band 1: Basisthemen der Schulentwicklung. Donauwörth 2006 (Auer).

Bos, Holtappels, Pfeiffer, Rolff, Schulz-Zander (Hg.): Jahrbuch der Schulentwicklung Band 14. Weinheim und München 2006 (Juventa).

Buchen, Herbert: Professionswissen Schulleitung. Weinheim 2006.

Holtappels, Heinz Günter / Höhmann, Katrin (Hg.) : Schulentwicklung und Schulwirksamkeit. Weinheim und München 2005 (Juventa).

Kempfert, Guy / Rolff, H.-G.: Qualität und Evaluation. Ein Leitfaden für schulisches Qualitätsmanagement. Weinheim und Basel 2005.

Oelkers, Jürgen: Gesamtschule in Deutschland. Eine historische Analyse nach PISA. Weinheim und Basel 2006 (Beltz).

journal für schulentwicklung 3/2005: Paradoxien der Schulentwicklung.

journal für schulentwicklung 2/2006: Diversity Management.

Lernende Schule 37/38 / 2007: Schuleigenes Curriculum.


Ganztags(grund)schule

 

Appel, Stefan u.a. (Hg.): Jahrbuch Ganztagsschule 2007. Schwalbach/Ts. 2006 (Wochenschau Verlag).

Beher, K. / Haenisch, H. / Hermens, C. / Liebig, R. / Nordt, G. / Schulz, U.: Offene Ganztagsschule im Primarbereich. Weinheim und München 2005 (Juventa).

Burk, Karlheinz / Deckert-Peaceman, Heike (Hg.): Auf dem Weg zur Ganztags-Grundschule. Frankfurt/M. 2006 (Grundschulverband)..

Hansel, Toni (Hg.): Ganztagsschule. Halbe Sache - großer Wurf? Schulpolitische Betrachtung eines bildungspolitischen Investitionsprogramms. Herbolzheim 2005.

Höhmann, K. / Holtappels, H. G. (Hg.): Ganztagsschule gestalten. Seelze-Velber 2006 (Klett-Kalmeyer).

Höhmann, K. / Holtappels, H. G. / Kamski, I. / Schnetzer, T.: Entwicklung und Organisation von Ganztagsschulen. Dortmund 2005 (IFS).

Holtappels, H. G. / Klieme, E. / Rauschenbach, T. / Stecher, L. (Hg.): Ganztagsschule in Deutschland. Ergebnisse der Ausgangserhebung der "Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen" (STEG). Weinheim und München 2007 (Juventa).

Knauer, Sabine / Durdel, Anja (Hg.): Die neue Ganztagsschule. Weinheim und Basel 2006.

Nordt, Gabriele: Methodenkoffer zur Qualitätsentwicklung in Tageseinrichtungen für Schul- und Vorschulkinder. Weinheim und Basel 2005.

Spies, Anke / Stecklina, Gerd (Hg.): Die Ganztagsschule. Band 1: Dimensionen und Reichweiten des Entwicklungsbedarfs. Bad Heilbrunn 2005.

Spies, Anke / Stecklina, Gerd (Hg.): Die Ganztagsschule. Band 2: Keine Chance ohne Kooperation - Handlungsformen und institutionelle Bedingungen. Bad Heilbrunn 2005.

Grundschule 4/2005: Grundschule als Ganztagsschule

Lernende Schule 35/2006: Ganztagsschule

Ganztags Schule Machen 1/2007: Rhythmisierung


Lehren und Lernen / Lernkultur

Bostelmann, Antje (Hg.): Das Portfolio-Konzept in der Grundschule, Individualisiertes Lernen organisieren. Mülheim a.d. Ruhr 2006.

Brügelmann, Hans u. a.: Sind Noten nützlich? Ziffernzensuren und ihre Alternativen im empirischen Vergleich. Eine wissenschaftliche Expertise des Grundschulverbands, Frankfurt/M. 2006.

Brunner, Ilse / Häcker, Thomas / Winter, Felix (Hg.): Das Handbuch Portfolioarbeit. Konzepte, Anregungen, Erfahrungen aus Schule und Lehrerbildung. Seelze-Velber 2006.

Fritz, Annemarie / Klupsch-Sahlmann, Rüdiger / Ricken, Gabi (Hg.): Handbuch Kindheit und Schule. Weinheim und Basel 2006.

Graf, Ulrike / Moser Opiotz, Elisabeth (Hg.): Diagnostik und Förderung im Elementarbereich und Grundschulunterricht. Baltmannsweiler 2007.

Grace, Cathy / Shores, Elizabeth F.: Das Portfolio-Buch für Kindergarten und Grundschule. Mühlheim a. d. Ruhr 2005.

Müller, Andreas: Eigentlich wäre Lernen geil. Wie Schule (auch) sein kann: alles ausser gewöhnlich. Bern 2006.

Peschel, Falko: Offener Unterricht. Idee - Realität - Perspektive und ein praxiserprobtes Konzept zur Diskussion. 2 Bände. Baltmannsweiler 2006 (4. unveränd. Aufl.).

Spitzer, Manfred: Lernen. Die Entdeckung des Selbstverständlichen. Eine Dokumentation von Reinhard Kahl. DVD. Archiv der Zukunft 2006.

Lernende Schule 30-31/2005: Klasse leiten

Grundschule 2/2005: Eine Klasse führen


Lernen / Lernen lernen / Lernkompetenz

Green, Norm & Kathy: Kooperatives Lernen. Seelze 2005.

 


Seminar- und Schulmanagementmethoden

Hund, Wolfgang: Der Elternabend. Mülheim a.d. Ruhr 2004 (Verlag an der Ruhr).

Mittelstädt, Holger: Organisationshilfen für den Schulalltag. Checklisten, Tabellen und Briefvorlagen auf Papier und CD. Mülheim a.d. Ruhr 2004 (Verlag an der Ruhr).

Topf, Cornelia: Präsentations-Torpedos. Bonn 2004 (manager seminare)

Wöss, Fleur: Der souveräne Vortrag. Wien 2004.


Deutsch

Abraham, U.; Bremerich-Vos, A.; Frederking, V.; Wieler, P.: Deutschdidaktik und Deutschunterricht nach PISA. Freiburg i. Br. 2003 Fillibach. Ahrenholz, Bernt: Kinder mit Miggrationshintergrund. Spracherwerb und Fördermöglichkeiten. Freiburg i. Breisg. 2006 (Fillibach).

Blatt, Inge / Hartmann, Wilfried (Hg.): Schreibprozesse im medialen Wandel. Baltmannsweiler 2004 (Schneider).

Dehn, Mechthild / Hüttis-Graff, Petra: Zeit für die Schrift. Bd. I und II (Neubearb. u. wesentl. Erw. der Aufl. v. 1994) Berlin 2006 (Cornlsen Scriptor).

Grundschulverband: Lesekompetenz. Frankfurt/M. 2006.

Hanke, Petra: Öffnung des Unterrichts in der Grundschule. Lehr-Lernkulturen und orthographische Lernprozesse im Grundschulbereich. Münster 2005 (Waxmann).

Hofmann, Bernhard / Sasse, Ada (Hg.): Legasthenie. Berlin 2006.

Hurrelmann, Bettina u.a.: Lesekindheiten. Familie und Lesesozialisation im historischen Wandel. Weinheim und München 2006.

Kliewer, Heinz-Jürgen/ Pohl, Inge(Hg.): Lexikon Deutschdidaktik. 2 Bde. Baltmannsweiler 2006 (Schneider).

Richter, Karin / Plath, Monika: Lesemotivation in der Grundschule, Empirische Befunde und Modelle für den Unterricht. Weinheim und München 2005.

Röhner, Charlotte (Hg.): Erziehungsziel Mehrsprachigkeit. Diagnose von Sprachentwicklung und Förderung von Deutsch als Zweitsprache. Weinheim und München 2005 (Juventa).

Sasse, Ada / Valtin, Renate (Hg.): Schriftspracherwerb und soziale Ungleichheit. Zwischen kompensatorischer Erziehung und Familiy Literacy. Berlin 2006.

Schründer-Lenzen, Agi: Schriftspracherwerb und Unterricht. Bausteine professionellen Handlungswissens. Opladen 2004 (leske+budrich).

Toman, Hans: Die Didaktik des Anfangsunterrichts am Beispiel des offenen Unterrichts, der neuen Medien und des Lesenlernens. Baltmannsweiler 2005.

 

Mathematik

Aster, Michael von/ Lorenz, Jens Holger (Hg.): Rechenstörungen bei Kindern. Neurowissenschaft, Psychologie, Pädagogik. Göttingen 2005.

Hengartner, Elmar u. a.: Lernumgebungen für Rechenschwache bis Hochbegabte. Natürliche Differenzierung im Mathematikunterricht. Zug 2006 (Klett und Balmer Verlag Zug).

Moog, Wolfgang / Schulz, Andreas: Zahlen begreifen. Diagnose und Förderung bei Kindern mit Rechenschwäche. Weinheim und Basel 2005.

Nührenberger / Pust: Mit Unterschieden rechnen. Lernumgebungen und Materialien. Seelze 2006 (Kallmeyer).

 

 

 

 

 

Literaturverzeichnisse - Gesamtübersicht

 

Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de

©opyright Dagmar Wilde, Berlin, April 2001

letzte Aktualisierung 11.11.2007

Sofern im Einzelfall nicht anders geregelt und soweit nicht fremde Rechte betroffen sind, ist eine Verwendung der Dokumente als Teile oder als Ganzes in gedruckter und elektronischer Form für den schulischen Bereich sowie Ausbildungszwecke gestattet, unter der Voraussetzung, dass die Quelle

"dw - online": http://www.dagmarwilde.de

genannt wird und diese Anmerkungen zum Copyright beigefügt werden.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die Verfasser/innen ist eine kommerzielle Verbreitung der auf diesem Server liegenden Dokumente ausdrücklich untersagt.

These pages belong to
"d.w.-online": http://www.dagmarwilde.de

Permission is hereby granted to use these documents for personal use and in courses of instruction at educational institutions provided that the articles are used in full and this copyright statement is reproduced. Permission is also given to mirror these documents on WorldWideWeb servers. Any other usage is prohibited without the written permission of the author. Please mail.