Literaturhinweise zur Ganztags(grund)schule

 

Ganztags(grund)schule

Appel, Stefan u.a. (Hg.): Jahrbuch Ganztagsschule 2004. Schwalbach/Ts. 2003 (Wochenschau Verlag).

Appel, Stefan u.a. (Hg.): Jahrbuch Ganztagsschule 2005. Schwalbach/Ts. 2004 (Wochenschau Verlag).

Appel, Stefan u.a. (Hg.): Jahrbuch Ganztagsschule 2006. Schwalbach/Ts. 2004 (Wochenschau Verlag).

Appel, Stefan: Handbuch Ganztagsschule. Schwalbach/ Ts. 2003 (3. A.).

Bundesministerium für Bildung und Forschung: Zukunft Bildung und Betreuung. Startkonferenz zum Inverstitionsprogramm 8. und 9. September in Berlin. Berlin 2004. Bezug online

Beher, K. / Haenisch, H. / Hermens, C. / Liebig, R. / Nordt, G. / Schulz, U.: Offene Ganztagsschule im Primarbereich. Weinheim und München 2005 (Juventa).

Burk, Karlheinz / Deckert-Peaceman, Heike (Hg.): Auf dem Weg zur Ganztags-Grundschule. Frankfurt/M. 2006 (Grundschulverband).

Hansel, Toni (Hg.): Ganztagsschule. Halbe Sache - großer Wurf? Schulpädagogische Betrachtung eines bidungspolitischen Inverstitionsprogramms. Herbolzheim 2005.

Hartnuß, Birger / Maykus, Stephan: Kooperation Jugendhilfe und Schule. Berlin 2004.

Höhmann, K. / Holtappels, H. G. (Hg.): Ganztagsschule gestalten. Seelze-Velber 2006 (Klett-Kalmeyer).

Höhmann, K. / Holtappels, H. G. / Kamski, I. / Schnetzer, T.: Entwicklung und Organisation von Ganztagsschulen. Dortmund 2005 (IFS).

Holtappels, Heinz Günther: Die Halbtagsgrundschule. Lernkultur und Innovation in Hamburger Grundschulen. Weinheim und München 2002 (Juventa).

Holtappels, Heinz Günther: Schülerleistungen in unterschiedlichen Lernumwelten im Vergleich zweier Grundschulmodelle in Bremen. In: Bos, Wilfried u.a. (Hg.): IGLU. Vertiefende Analysen zum Leseverständnis, Rahmenbedingungen und Zusatzstudien München, Berlin 2005 (Waxmann). S. 361 - 397.

Holtappels, H. G. / Klieme, E. / Rauschenbach, T. / Stecher, L. (Hg.): Ganztagsschule in Deutschland. Ergebnisse der Ausgangserhebung der "Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen" (STEG). Weinheim und München 2007 (Juventa).

Kahl, Reinhard: Treibhäuser der Zukunft. Wie in Deutschland Schulen gelingen. Archiv der Zukunft 2004. (3 DVDs und Dokumentation) - Bezug online

Knauer, Sabine / Durdel, Anja (Hg.): Die neue Ganztagsschule. Weinheim und Basel 2006.

Ladenthin, Volker / Rekus, Jürgen (Hg.): Die Ganztagsschule. Alltag, Reform, Geschichgte, Theorie. Weinheim und München 2005 (Juventa).

Nordt, Gabriele: Methodenkoffer zur Qualitätsentwicklung in Tageseinrichtungen für Schul- und Vorschulkinder. Weinheim und Basel 2005.

Otto, Hans-Uwe / Coelen, Thomas (Hg.); Grundbegriffe der Ganztagsbildung. Wiesbaden 2004.

Portmann, Rosemarie: Modell Ganztagsschule. Don Bosco 2004.

Ramseger, Jörg u. a.: Grundschulen entwickeln sich. Ergebnisse des Berliner Schulversuchs Verlässliche Halbtagsgrundschule. Münster 2004 (Waxmann).

Riegel, Enja: Schule kann gelingen. Frankfurt/M. 2004.

Spies, Anke / Stecklina, Gerd (Hg.): Die Ganztagsschule. Band 1: Dimensionen und Reichweiten des Entwicklungsbedarfs. Bad Heilbrunn 2005.

Spies, Anke / Stecklina, Gerd (Hg.): Die Ganztagsschule. Band 2: Keine Chance ohne Kooperation - Handlungsformen und institutionelle Bedingungen. Bad Heilbrunn 2005.

Strätz, Rainer u.a.: Qualität für Schulkinder in Tageseinrichtungen. Ein nationaler Kriterienkatalog. Weinheim und Basel 2003 (Beltz).

Wahler, Peter / Preiß, Christine / Schaub, Günther: Ganztagsangebote an Schulen. Erfahrungen - Probleme - Perspektiven. München 2005.

Pädagogik 2/2004: Ganztagsschule

Pädagogik 12/2005 Dem Lernen Zeit geben

Grundschule 5/2004: Verlässliche Grundschule gestalten

Grundschule 4/2005: Grundschule als Ganztagsgrundschule

Grundschulverband aktuell 87/2004: Stundenschule oder Ganztag

Grundschulunterricht 3/2006: Ganztagsschule - mehr als Unterrichtsschule

Lernende Schule 35/2006: Ganztagsschule

Ganztags Schule Machen 1/2007: Rhythmisierung

 

 

 

 

Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de

©opyright Dagmar Wilde, Berlin, April 2001

letzte Aktualisierung 01.11.2007

Sofern im Einzelfall nicht anders geregelt und soweit nicht fremde Rechte betroffen sind, ist eine Verwendung der Dokumente als Teile oder als Ganzes in gedruckter und elektronischer Form für den schulischen Bereich sowie Ausbildungszwecke gestattet, unter der Voraussetzung, dass die Quelle

"dw - online": http://www.dagmarwilde.de

genannt wird und diese Anmerkungen zum Copyright beigefügt werden.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die Verfasser/innen ist eine kommerzielle Verbreitung der auf diesem Server liegenden Dokumente ausdrücklich untersagt.

These pages belong to
"d.w.-online": http://www.dagmarwilde.de

Permission is hereby granted to use these documents for personal use and in courses of instruction at educational institutions provided that the articles are used in full and this copyright statement is reproduced. Permission is also given to mirror these documents on WorldWideWeb servers. Any other usage is prohibited without the written permission of the author. Please mail.