Literaturauswahl
zum Unterricht in der Grundschule

 

Becher / Bennack (Hg.): Taschenbuch Grundschule. Baltmannsweiler 1995 (2. korr. A.) (Schneider).

Böttcher, Wolfgang / Kalb, Peter E. (Hg.): Kerncurriculum. Was Kinder in der Grundschule lernen sollen. Weinheim und Basel 2002 (Beltz).

Bos, Lankes, Prenzel, Schwippert, Walther, Valtin: Erste Ergebnisse aus IGLU. Münster 2003 (Waxmann).

Bos, Wilfried u.a. (Hg.): IGLU. Einige Länder der Bundesrepublik Deutschland im nationalen und internationalen Vergleich. Münster 2004 (Waxmann).

Brügelmann, Hans: Schule verstehen und gestalten. Lengwil 2005 (Libelle Verlag). Online-Aktualisierung unter: http://www.agprim.uni-siegen.de/schuleverstehen/)

Brügelmann, Hans (Hg.) Kinder lernen anders. Lengwil 1998 (Libelle).

Brügelmann u. a. (Hg.): Jahrbuch Grundschule. Seelze 1998 (Friedrich).

Brügelmann u. a. (Hg.): Jahrbuch Grundschule. Frankfurt/M. 1999. (AKG / Kallmeyer).

Carle, Ursula / Berthold, Barbara: Schuleingangsphase entwickeln. Leistung fördern. Baltmannsweiler 2004 (Schneider).

Christiani, Reinhold (Hg.): Schuleingangsphase neu gestalten. Frankfurt/M. 2005 (Cornelsen).

Christiani, Reinhold (Hg.): Jahrgangsübergreifend unterrichten. Frankfurt/M. 2005 (Cornelsen).

de Boer, Heike / Burk, Karlheinz / Heinzel, Friederike (Hg.): Lehren und Lernen in jahrgangsgemischten Klassen. Frankfurt/M. 2007.

Faust, Gebriele / Götz, Margartete / Hacker, Hartmut / Roßbach, Hans-Günther (Hg.): Anschlussfähige Bildungsprozesse im Elementar- und Primarbereich. Bad Heilbrunn/Obb. 2004.

Fölling-Albers, Maria: Schulkinder heute. Weinheim und Basel 1992 (Beltz).

Garlichs u.a.: Die Zukunft beginnt in der Grundschule. Empfehlungen zur Neugestaltung der Primarstufe. Frankfurt/M.1996 (AKG).

Grömminger / Schwander: Fächerverbindende Themen. 3. und 4. Schuljahr. Leipzig 1997 (Klett).

Haarmann, Dieter (Hg.): Handbuch Grundschule Band 1: Allgemeine Didaktik - Voraussetzungen und Formen grundlegender Bildung. Weinheim und Basel 1991 (Beltz).

Haarmann, Dieter (Hg.): Handbuch Grundschule Band 2: Fachdidaktik - Inhalte und Bereiche grundlegender Bildung. Weinheim und Basel 1993 (Beltz).

Haarman, Dieter: Wörterbuch Neue Schule. Weinheim und Basel 2000 (Beltz).

Heckt/Sandfuchs (Hg.): Grundschule von A bis Z. Braunschweig 1993.

Jürgens, Hacker, Hanke, Lersch: Die Grundschule. Zeitströmungen und aktuelle Entwicklungen. Baltmannsweiler 1997 (Schneider).

Krichbaum, Gabriele u.a.: Praxisbuch Grundschule. Braunschweig 1997 (Westermann).

Kohls, Eckhard (Hg.): Grundbegriffe zur Erziehung, zum Lernen und Lehren in der Grundschule. Heinsberg 1994 (Dieck).

Lichtenstein-Rother / Röbe: Grundschule. Der pädagogische Raum für Grundlegung der Bildung. München 1982.

Möller, Kornelia / Hanke, Petra / Beinbrech, Anna / Kleickmann, Thilo / Schages, Ruth (Hg.): Qualität von Gurndschulunterricht entwickeln, erfassen und bewerten. Wiesbaden 2007 (vds).

Neuhaus, Elisabeth: Reform der Grundschule. Bad Heilbrunn 1991 (Neubearb.).

Priebe H. / Röbe E.: Blickpunkt Grundschule. Bilder einer zukunftsoffenen Schullandschaft. Donauwörth 1992 (Auer).

Fritz, Annemarie / Klupsch-Sahlmann, Rüdiger / Ricken, Gabi (Hg.): Handbuch Kindheit und Schule. Weinheim und Basel 2006.

Ritz-Fröhlich, Gertrud: Kinderfragen im Unterricht. Bad Heilbrunn 1992 (Klinkhardt).

Schwarz, Hermann: Lebens- und Lernort Grundschule. Frankfurt/M. 1994 (Cornelsen).

Wittenbruch, Wilhelm: Das pädagogische Profil der Grundschule. Heinsberg 1982 (Dieck).

Wittenbruch, Wilhelm: Grundschule. Texte und Bilder zur Geschichte einer jungen Schulstufe. Heinsberg 1995 (Dieck).

Grundschulzeitschrift 83/1995 Langfristige Arbeitsplanung

Grundschule 7-8/1995 Projekte

Grundschule 12/2003 IGLU: Ergebnisse und Konsequenzen

Grundschule 2/2004 Kompetenz entwickeln

 

Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de
 

 

 

©opyright Dagmar Wilde, Berlin, April 2001

letzte Aktualisierung 01.11.2007

Sofern im Einzelfall nicht anders geregelt und soweit nicht fremde Rechte betroffen sind, ist eine Verwendung der Dokumente als Teile oder als Ganzes in gedruckter und elektronischer Form für den schulischen Bereich sowie Ausbildungszwecke gestattet, unter der Voraussetzung, dass die Quelle

"dw - online": http://www.dagmarwilde.de

genannt wird und diese Anmerkungen zum Copyright beigefügt werden.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die Verfasser/innen ist eine kommerzielle Verbreitung der auf diesem Server liegenden Dokumente ausdrücklich untersagt.

 

These pages belong to
"d.w.-online": http://www.dagmarwilde.de

Permission is hereby granted to use these documents for personal use and in courses of instruction at educational institutions provided that the articles are used in full and this copyright statement is reproduced. Permission is also given to mirror these documents on WorldWideWeb servers. Any other usage is prohibited without the written permission of the author. Please mail.