Qualität von Lernprozessen in offenen Unterrichtsformen

 

Schritte zur Öffnung des Unterrichts

In offeneren Lern- und Arbeitsformen müssen Kinder wie Lehrerinnen und Lehrer schrittweise bestimmte Qualifikationen entwickeln und einüben:

Qualifikationen seitens der
Kinder

Qualifikationen seitens der
Lehrer/innen

  • Selbstverantwortlichkeit

  • Selbständigkeit

  • Selbstkontrolle

  • Zutrauen in die Selbstverantwortlichkeit und
    Selbständigkeit der Kinder

  • Zurücknehmen der Lehrerdominanz

Um Unterricht öffnen zu können, müssen Schüler/innen und Lehrer/innen gemeinsam von eher geschlossenen zu offeneren Arbeits- und Lernformen übergehen:

Kinder müssen dazu erfahren

Lehrer/innen müssen dazu üben

  • im Unterricht müssen nicht alle das Gleiche tun

  • zwischen Aufgaben kann man wählen

  • Aufgaben kann man in Ruhe (unabhängig vom Lerntempo anderer) beenden

  • Aufgaben kann man selbständig, ohne fremde Hilfe beenden

  • Lernfortschritte kann man sichtbar machen

  • Zeit kann man sich einteilen

  • den eigenen Lernprozeß kann man selbständig gestalten

  • Arbeiten sind erst beendet, wenn auch die Materialien weggeräumt sind

  • sich zurückzunehmen

  • abwarten zu können

  • Kindern Zeit zu lassen

  • Vertrauen in die Fähigkeiten der Kinder zu haben

  • Kindern nicht bei Anfangsschwierigkeiten Verantwortung für den Lernprozeß abzunehmen

  • Kindern nicht die Selbstkontrolle abzunehmen

  • Kinder zu beobachten sowie Beobachtungsergebnisse zu protokollieren und zu interpretieren

  • lerngruppenspezifisches, passendes Material auszuwählen bzw. zu erstellen

Lernen und Arbeiten in offeneren Unterrichtsformen ist kein Unterricht jenseits aller Planung und Strukturierung:


Dagmar Wilde • IX, 2. SPS (L) • Fachseminar VU (D/Sk) / 02/93




©opyright Dagmar Wilde, Berlin, Januar 2000

Sofern im Einzelfall nicht anders geregelt und soweit nicht fremde Rechte betroffen sind, ist eine Verwendung der Dokumente als Teile oder als Ganzes in gedruckter und elektronischer Form für den schulischen Bereich sowie Ausbildungszwecke gestattet, unter der Voraussetzung, dass die Quelle

"d.w. - online": http://www.dagmarwilde.de

genannt wird und diese Anmerkungen zum Copyright beigefügt werden.

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die Verfasser/innen ist eine kommerzielle Verbreitung der auf diesem Server liegenden Dokumente ausdrücklich untersagt.

These pages belong to "d.w. - online": http://www.dagmarwilde.de

Permission is hereby granted to use these documents for personal use and in courses of instruction at educational institutions provided that the articles are used in full and this copyright statement is reproduced. Permission is also given to mirror these documents on WorldWideWeb servers. Any other usage is prohibited without the written permission of the author. Please mail.

12.11.2006


 

nach oben

Lernbereich MÄERZ

vorfachlicher Unterricht

Forum

Links

zur Startseite

Lernbereich Deutsch

Fachseminar VU

Unterrichtsmodelle

Willkommen

Lernbereich Sachkunde

Seminarergebnisse

Unterrichtsszenarien

Sitemap

Aktuelles

Neue Medien

Materialien für die Fachseminararbeit

Diskussion

Ein roter Faden