Home » Workshops & More » Workshop

Workshop

Frame The Light – Blickrichtungen und Lichtmomente

Let’s go...

Hast du Lust deine Fotografie einen Schritt weiter zu entwickeln und deinen fotografischen Blick zu schärfen und deine fotografischen Skills zu verfeinern?

Ich lade dich ein zu “Frame the Light”… Streetfotografie in Berlin. Wir erkunden die Straßen Berlins abseits der vielfach fotografierten Hotspots und nutzen den urbanen Raum mit seinen Gebäuden als fotografische Kulisse.

“Frame the Light” biete ich als 3-tägigen Workshop für kleine Gruppen von 4-6 Teilnehmenden an. Aber auch als One-to-One Workshop über 3 Tage oder komprimiert auf 2 oder nur 1 Tag. Im Moment biete ich meine Workshops in Berlin an. Workshops in Hamburg sind geplant.

Es sind die Blickrichtungen und die Lichtmomente, die es einzufangen und festzuhalten gilt…

Wie nutze ich Formen, Linien, Strukturen und Licht und Schatten für meine Bildkomposition in der Streetfotografie?

Die eigenen Blickrichtungen zu schärfen und die Lichtmomente zu nutzen, um das pulsierende Geschehen in den Straßen in einzelnen Fotos oder kleinen Serien in Szene zu setzen, das ist Gegenstand meiner Workshops “Frame the Light”…

Ablauf eines 3-tägigen Gruppen- oder One-to-One-Workshops “Frame the Light”

Der Workshop startet am Freitag mit einer Einführung gefolgt von einem abendlichen ersten Fotowalk. Am Samstag sind wir durchweg in den Straßen unterwegs, wobei Pausen für Entspannung und Austausch nicht fehlen werden. Am Sonntag präsentieren und besprechen wir die Ergebnisse, und es wird auch Hinweise zur Bildbearbeitung und Anregungen für nächste fotografische Ziele geben.

Ich wähle die Orte für die Fotopraxis-Tage mit Bezug auf die Vorerfahrungen und Ortskenntnisse der Teilnehmenden. Dabei berücksichtige ich auch individuelle Wünsche zur Streetfotografie und urbanen Umgebungen für die Lichtmomente und Blickrichtungen. Auch die aktuellen Wetterbedingungen und die jeweiligen Tageszeiten spielen bei der Wahl der Spots eine Rolle.

Tag 1

Basics: Bilder sehen – Bilder finden – Bilder machen (2-3 Stunden Informationsinput und Erfahrungsaustausch)

Blickrichtungen und Lichtmomente at Night (nach einer Pause für eine Stärkung 2 Stunden mit der Kamera unterwegs in den Straßen)

Tag 2

Blickrichtungen und Lichtmomente in den und unter den Straßen von Berlin (7 Stunden Fotopraxis, mit zusätzlichen Pausen für Austausch und Stärkung) 

Tag 3

Bildbesprechung – jeweils 15-20 Best Of (ca. 3 Stunden, Besprechung einiger von den Teilnehmenden ausgewählter Bildergebnisse)

Workshop

Frame the Light – März 2024
Freitag 1.3. – Sonntag 3.3.2024 (kurzfristig verlegt nach Hamburg…)

Weitere Informationen zu Format und Inhalten sowie Buchung per E-Mail mail@dagmarwilde.de

error: Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Danke!